Pressetext der Jugendfördervereinigung „Obere Kyll“ (JFV)

 
Seit Sommer 2022 haben sich die Sportvereine  FC Esch, Fortuna Feusdorf, Sportfreunde Gönnersdorf sowie der VFL Schüller zur gemeinsamen Jugendförderung zusammengefunden.
 
In mehreren Freizeitangeboten sind derzeit über 60 Jugendliche wöchentlich aktiv. Das derzeitige Sportangebot erstreckt sich derzeit  über Eltern-Kind-Angebote, Kindersport, Tanzen sowie Jugendfußball, weitere in Planung. Für die Jugendfußballer wurden in den Jugendbereichen E-F Junioren sowie bei den Bambinis neue Spielformen vom Fußballverband Rheinland vorgegeben. Hierzu mussten spezielle Jugendfußballtore angeschafft werden. Dank einer großzügigen Unterstützung vom Verein zur Förderung der Jugendarbeit Vulkaneifel e.V.  konnten diese Tore und weitere Materialien angeschafft werden.
 
Die JFV sagt herzlichen Dank.
 
Gönnersdorf, den 23.11.2022
 
Bild Jugend
Foto: die Jugendlichen, stehend v. links die Trainer Wil Fijen, Josi Hillesheim, Verantwortliche: Uwe Schneider, Alex Deisen, (Michaela Leisen, Vorstand Verein zur Förderung der Jugendarbeit Vulkaneifel) Walter Schmidt